Tauernlabor

KARRIERE

SIE MÖCHTEN AUCH EINE/R UNSERER SPEZIALISTEN/INNEN WERDEN?

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuell kommen folgende Positionen bei uns zur Besetzung:

In der Tauernkliniken GmbH gelangt zur Verstärkung unseres Teams folgende Stelle zur Besetzung:

Biomedizinischer Analytiker (m/w/d) 

Standort Zell am See, Voll- oder Teilzeitbeschäftigung, Beschäftigung ehestmöglich

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Durchführung aller Laboranalysen
  • Zusammenarbeit mit den Stationen und Ambulanzen
  • Betreuung der POCT-Geräte an den Standorten Zell am See und Mittersill sowie der Privatklinik Ritzensee
  • Teilnahme an Rufbereitschaft und Wochenenddienst Wir bieten:
  • das Gesamtspektrum des angebotenen Analysenportfolios umfasst die Bereiche klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunhämatologie, Mikrobiologie, Molekulare Virusnachweise
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung
  • eine harmonische Zusammenarbeit im Team
  • Förderung der fachlichen Weiterbildung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Biomedizinischen Analytik
  • Nostrifikation und sehr gute Deutschkenntnisse für Bewerber/innen aus dem Ausland
  • Eintragung ins Gesundheitsberuferegister
  • Berufserfahrung in einem Routinelabor von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, genaues Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung für Personal und Recht der Tauernkliniken GmbH, Standort Zell am See, Paracelsusstraße 8, 5700 Zell am See.

Die Entlohnung erfolgt analog dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz, Entlohnungsschema I, die Einstufung erfolgt nach den anrechenbaren Vordienstzeiten. Die Anstellung erfolgt zur Tauernkliniken GmbH mit einmaliger Befristung.

Für Anfragen steht Ihnen die leitende BMA Frau Kerstin Lechner, Tel. 06542 / 777 / 8390, kerstin.lechner@tauernklinikum.at, gerne zur Verfügung.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Falle einer Vorstellung Kosten, die aufgrund des Bewerbungsverfahrens anfallen (Reise-, Nächtigungskosten, etc.), nicht übernommen werden können.

Bei personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter. Im Sinne des Salzburger Gemeindegleichbehandlungsgesetzes werden weibliche Kandidaten besonders zur Bewerbung eingeladen.

In der Tauernlabor GmbH gelangt zur Verstärkung unseres Teams folgende Stelle zur Besetzung:

Mitarbeiter (m/w/d) für mobile SARS-CoV-2 Probenentnahme

Vollzeitbeschäftigung, Beschäftigung ehestmöglich

Ihre Aufgaben:

  • Entnahme von Abstrichen aus Mund-, Nasen- und Rachenraum
  • Blutabnahmen für Antikörper-Testung

Wir bieten:

  • Nutzung des Firmenautos für die Probenentnahmen
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Eine moderne Arbeitskultur mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung
  • Einen Arbeitsplatz in einer Region mit sehr hohem Freizeitwert Wir erwarten:
  • Ein nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkanntes Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegefachassistenz oder sonstige berechtigte Berufsgruppen
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit und Engagement

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung für Personal und Recht der Tauernkliniken GmbH, Standort Zell am See, Paracelsusstraße 8, 5700 Zell am See.

Für Anfragen stehen Ihnen Frau Dr. Claudia Prantner-Lahr, Tel. 06542 / 777 / 8196 gerne zur Verfügung.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Falle einer Vorstellung Kosten, die aufgrund des Bewerbungsverfahrens anfallen (Reise-, Nächtigungskosten, etc.), nicht übernommen werden können.