Allgemeine Fragen

Gut zu wissen.

Allgemein

  • Wo kann ich mich bei akuten Symptomen testen lassen?
    Wir raten Ihnen, die vom Bundesministerium empfohlene Hotline (1450) zu wählen oder Kontakt mit Ihrem Hausarzt aufzunehmen. 
  • Wer entscheidet, welche Testart durchgeführt wird (z.B. Rachen- oder Nasenabstrich)?
    Sie können selbst entscheiden, welche Testart bei Ihnen durchgeführt werden soll.
  • Was muss ich tun, wenn ich meine Fallzahl verloren habe?
    Sollten Sie Ihre persönliche Fallzahl verloren haben, können Sie diese per Telefon (+43 6542 777 2452) erfragen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen am Telefon keine Auskunft über Ihr Befundergebnis geben dürfen. 
  • Wie funktioniert der Gurgeltest?
    Video

 

 

Projekt – Sichere Gastfreundschaft.

  • Wer muss bei Problemen mit dem QR-Code im Zuge der Testung des Projektes „Sichere Gastfreundschaft“ kontaktiert werden? (Fehlermeldung, Verlust)
    Bei Problemen mit dem QR-Code ist ausschließlich der Bund zu kontaktieren.
    E-Mail: info@sichere-gastfreundschaft.at
    Tel.: +43 171 123 88 44 66,
  • Was muss bei einer Testung im Rahmen des Projektes „Sichere Gastfreundschaft“ mitgenommen werden?
    Bei einer Testung muss Mund-Nasenschutz, Lichtbildausweis und QR-Code mitgeführt werden.
  • Wie oft kann eine Testung über das Projekt „Sichere Gastfreundschaft“ durchgeführt werden?
    Es kann eine Testung pro Kalenderwoche durchgeführt werden.